Band

Tim stammt aus Sachsen und zog vor vielen Jahren des Studiums wegen nach Berlin. Dort lernte er Marie Chain vor 3 Jahren auf einer Jamsession kennen. Seitdem spielten sie viele Shows gemeinsam in ganz Europa und nahmen 2016 die EP „All We´ve Got“ in London auf.

Der schlaue Tim belegt nun bereits sein 3. Studium und tourt mit zahlreichen Musikprojekten durch ganz Deutschland und Europa.

Er ist die gute Seele der Band - engagiert, souverän, stets freundlich und bemüht.

Es vergeht keine Tag ohne einem „Guten Morgen“ oder „Nado Vodki“.

Gonzalo Pinan De Mingo

 

Bassist bei Marie Chain, Soundtrack-Komponist, Schauspieler, Lehrer, Regisseur, Mensch

 

Gonzalo wurde in Madrid (Spanien) geboren.

Dort studierte er Psychologie, Musik und Theater.

Vor 4 Jahren zog er nach Berlin und baute dort eine Improviations-Theaterschule auf.

Er ist Mitglied der erfolgreichen Theatergruppe „Berlin Es Impro“ und begann in improvisierten Filmen tätig zu werden.

Vor 3 Jahren begleitete er Marie Chain auf einer Spanientour. Es folgten gemeinsame Auftritte in ganz Deutschland, der Schweiz und die EP „All We´ve Got“ Aufnahme 2016 in London.

Er sagt: „Ich wünsche mir, dass wir alle besser zuhören und uns besser um unseren Planeten kümmern können!“

Gonzalo ist der „Kleber“ der Band - er hält die Band und die Musik zusammen, als groovender Bassist und als der besondere Mensch, der er ist.

Tim Lehnert

 

Schlagzeuger bei Marie Chain, Student, Lehrer, Psychologe, gute Seele

Keine News mehr verpassen

 

Vladimir Spiridonov

 

Gitarrist bei Marie Chain, Gitarrengott, Lebenskünstler, Diplomat

Vladimir wurde in Moskau (Russland) geboren. Dort schloss er sein Studium „Jazzgitarre“ an der „International School of Jazz“ ab und zog 2014 nach Berlin. Seitdem ist er Gitarrist bei Marie Chain und reist mit der Band europaweit durch die Lande.

Der Experte im „Fingerstyle“, eine Spieltechnik auf der Gitarre, spielt fast täglich in den Lokalen Berlins.

Er ist „die Waage“ der Band – beobachtend, pragmatisch, ruhig, bedacht und verschmitzt.

Vladi, was sagst du eigentlich dazu?: „No money, no funny“.

Inka Dorette Ebert

 

Saxophonistin bei Marie Chain, Lehrerin, Powerlady, Grazie

Die gebürtige Berlinerin Inka hat nach 28 Jahren Bühnenerfahrung nun schon in so ziemlich jedem bekannten Lokal Berlins gespielt.

Nach dem Abschluss ihres Musik- und Lehrerstudiums zog sie vor die Tore Berlins in die Natur und genießt dort ihre Freiheit.

Marie Chain lernte sie vor 3 Jahren bei einem Frauenband-Projekt kennen. Ja richtig Frauenband, denn Ladypower mit Herz und Seele haben sich die beiden Emanzen auf die Fahne geschrieben: Geht nicht, gibt´s nicht!

Inka unterrichtet und tourt mit mehreren Projekten durch die Lande.

Sie ist der so genannte „Anmut“ der Band – engelsgleich, herzlich und optimistisch.

Inka lebt frei nach dem Song der Beatles: „All you need is love“.

Yuliesky Gonzales

 

Trompeter, Newcomer, Löwe, ahu

Der temparamentvolle Kubaner Yuliesky stammt aus der Provinz von Camagüey. Dort studierte er Trompete im Stil Jazz/Salsa und ist einer der aufstrebenden Musiker Kubas.

Vor 7 Jahren zog er der Musik wegen nach Paris, im gleichen Jahr nach Berlin.

Er tritt weltweit auf, der Rreisekoffer ist sein zu Hause.

Yuliesky ist der Newcomer der Band – er kam, er sah und wir ließen ihn nie wieder gehen.

Er sagt: „Bist du mit dir selbst zufrieden? Dann liebe und alles wird gut sein“.

Alejandro Marulanda

 

Piano, Sounds & Backingsänger bei Marie Chain, Maestro, Pionier

Alejandro ist schon viel in seinem Leben herumgekommen: geboren in Kolumbien (Südamerika), wo er klassisches Klavier studierte, zog er vor 6 Jahren nach Europa der Musik wegen. Er lebte einige Zeit in Paris und seit 2011 in Berlin. Hier spielt er mit verschiedenen Bands, produziert und komponiert für internationale Künstler.

Marie Chain lernte er auf der „Berlin United Jam Session“ vor 2 Jahren auf der Bühne kennen, eine Multigerne - Jam Session, die Marie einst organisierte.

Alejandro ist der „Pionier“ der Band – er bringt neue Klänge und Ideen, immer freundlich und bemüht, denn sein Lebensmotto ist: „Man bekommt, was man fühlt und gibt“.

Booking & Management:

Teilen & Liken:

© 2017 Marie Chain | Webmaster | Impressum